Doppelt 
hält besser

Deckungsgleiche Maschinenparks
an zwei Standorten


An zwei Standorten in Bayern und Mecklenburg-Vorpommern produzieren wir Stanzteile und Ziehteile für die Industrie.

Fertigung in Kundennähe bedeutet eine hohe Flexibilität und geringen Transportaufwand.
Der deckungsgleiche Maschinenpark sorgt für zusätzliche Sicherheit gegen Ausfälle und Auslastungsspitzen.


Garching

Lang Metallwaren Produktions- und Vertriebsgesellschaft mbH

Dieselstraße 22
85748 Garching bei München

Tel: 089/6142409-0
Fax: 089/6142409-16
langgarching@lang-metall.de

Anfahrt



Woldegk

Lang Metallwarenproduktion Neubrandenburg GmbH

Ziegeleiweg 17
17348 Woldegk

Tel: 03963/2210-0
Fax: 03963/2210-20
langwoldegk@lang-metall.de

Anfahrt


Europa
Mecklenburg Vorpommern

Kapazitätserweiterungen & Prozessinnovationen in Woldegk

Durch die mit dem Fraunhofer-Anwendungszentrum Großstrukturen entwickelten und von uns angewandten Prozessinnovationen sind wir in der Lage, auch Fertigungsserien wirtschaftlich herzustellen und die Fertigungstiefe zu erhöhen. Wir liefern Baugruppen, die wir aus mehreren Stanz- und Tiefziehteilen fertigen und nach Kundenwunsch montieren.

Die notwendigen Kapazitätserweiterungen in den Bereichen Stanz- und Tiefziehfertigung sowie Montagetätigkeit machen eine Hallenerweiterung erforderlich und ermöglichen:

  • eine Erhöhung der Fertigungstiefe
  • die schnelle Umsetzung der eingeleiteten Prozessinnovationen
  • eine Optimierung der Wertschöpfung
  • verbesserte Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter Metallverarbeitung

Das Vorhaben wird kofinanziert aus dem Operationellen Programm der Europäischen Fonds in der Förderperiode 2014 - 2020.


Finalist beim Großen Preis des Mittelstands

Im Wettbewerb ”Großer Preis des Mittelstands“ wurde die Lang Metallwarenproduktion Neubrandenburg GmbH als Finalist ausgewählt.

Bundesweit wurden im Jahr 2016 insgesamt 4796 mittelständische Firmen zur Auszeichnung mit dem „Großen Preis des Mittelstandes” nominiert. Unsere Nominierung erfolgte durch das Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus Mecklenburg-Vorpommern. Wir sind stolz, von den Juroren der Oskar-Patzelt-Stiftung als einer der beiden Finalisten in Mecklenburg-Vorpommern ausgewählt worden zu sein.


Europa
MV tut gut

Aktuelle Forschungsprojekte in Woldegk

1. Projekt
Laufzeit: Juli 2018 bis August 2020

Gemeinsam mit dem Fraunhofer-Anwendungszentrum Großstrukturen in der Produktionstechnik in Rostock entwickeln wir im Rahmen einer Prozessinnovation, welche durch das Land Mecklenburg-Vorpommern mit Hilfe des EFRE-Fonds unterstützt wird, intelligente Montageprozesse in der Baugruppenmontage.

Die Zielstellung ist, dass intelligente, vernetzte und adaptierbare Mehrarbeitsplatzsysteme mit wechselbaren Montagevorrichtungen entwickelt und eingeführt werden.

2. Projekt
Laufzeit: Juli 2019 bis März 2020

Im Unternehmen wird ein Bestückungssystem entwickelt, damit die monotone manuelle Arbeit ersetzt werden kann. Das Ziel ist die automatisierte Bestückung von Punktschweißanlagen und/oder Stanz- und Tiefziehmaschinen.

Ergebnis der Innovation soll der Einsatz eines mobilen und flexibel einsetzbaren Robotersystems in der Produktion sein. Mit der zu beschaffenden modernen Robotik sollen zunächst anzuschweißende Muttern auf einem Stanzteil positioniert werden.