Doppelt 
hält besser

Deckungsgleiche Maschinenparks
an zwei Standorten


An zwei Standorten in Bayern und Mecklenburg-Vorpommern produzieren wir Stanzteile und Ziehteile für die Industrie.

Fertigung in Kundennähe bedeutet eine hohe Flexibilität und geringen Transportaufwand.
Der deckungsgleiche Maschinenpark sorgt für zusätzliche Sicherheit gegen Ausfälle und Auslastungsspitzen.


Garching

Lang Metallwaren Produktions- und Vertriebsgesellschaft mbH

Dieselstraße 22
85748 Garching bei München

Tel: 089/6142409-0
Fax: 089/6142409-16
langgarching@lang-metall.de

Anfahrt



Woldegk

Lang Metallwarenproduktion Neubrandenburg GmbH

Ziegeleiweg 17
17348 Woldegk

Tel: 03963/2210-0
Fax: 03963/2210-20
langwoldegk@lang-metall.de

Anfahrt


Finalist beim Großen Preis des Mittelstands

Im Wettbewerb ”Großer Preis des Mittelstands“ wurde die Lang Metallwarenproduktion Neubrandenburg GmbH als Finalist ausgewählt.

Bundesweit wurden im Jahr 2016 insgesamt 4796 mittelständische Firmen zur Auszeichnung mit dem „Großen Preis des Mittelstandes” nominiert. Unsere Nominierung erfolgte durch das Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus Mecklenburg-Vorpommern. Wir sind stolz, von den Juroren der Oskar-Patzelt-Stiftung als einer der beiden Finalisten in Mecklenburg-Vorpommern ausgewählt worden zu sein.

Aktuelles Forschungsprojekt in Woldegk

Gemeinsam mit dem Fraunhofer-Anwendungszentrum Großstrukturen in der Produktionstechnik (AGP) in Rostock entwickeln wir im Rahmen einer Prozessinnovation, welche durch das Land Mecklenburg-Vorpommern mit Hilfe des EFRE-Fonds unterstützt wird, ein hochflexibel einsetzbares Robotersystem für die automatisierte Bedienung und Bestückung unserer Stanzmaschinen und Tiefziehmaschinen.

Die Besonderheit des Systems besteht darin, dass es mobil und ohne große infrastrukturelle Anpassungen in unserem bestehenden Maschinenpark eingesetzt werden kann. Die intelligente sensorbasierte Steuerung sowie die Vernetzung der Teilsysteme im Sinne von Industrie 4.0 sind wesentliche Inhalte des Forschungsprojekts.